Ihr Kompetenter Partner
im Lüftungs- und Anlagenbau

LAB - mit Kompetenz an Ihrer Seite.




Durch eine Inspektion erhöht sich erfahrungsgemäß die Betriebsbereitschaft und Sicherheit sowie die damit verbundene Lebensdauer der Schornsteinanlage. Des weiteren sind Sie im Falle eines Schadens versicherungstechnisch abgesichert,wenn Sie die vorgegebenen
Prüfungsintervalle eingehalten haben.


gessetzliche Vorgabe zur Zustandsüberwachung:

Auszug aus DIN EN 13084 Absatz 7: Schornsteine müssen regelmäßig, mindestens im Abstand von zwei Jahren, durch einen Sachkundigen überprüft werden. Für Schwingungsdämpfer und Steigschutzeinrichtungen sind gegebenenfalls hierfür vorgeschriebene kürzere Zeitabstände für Inspektion und Wartung zu beachten. Bei sehr starker chemischer Beanspruchung und bei Überdimensionierung als Maßnahme gegen Korrosion ist die Begutachtung in kürzeren Abständen durchzuführen. Auch der begehbare Innenraum zwischen Trag- und Innenrohr muss in die Prüfung einbezogen werden. Über die Inspektionen ist ein Protokoll anzufertigen.




Gerne würden wir für Sie als zertifiziertes Mitglied des Industrie-Verbandes Stahlschornsteine diesen Zustandsüberwachung und Instandhaltung zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausführen.

Wir bieten Ihnen somit einen auf Ihre Schornsteinanlage abgestimmten Inspektionsvetrag gemäß DIN EN 13084 an.

Als Hersteller von Schornsteinanlagen verfügen wir über das notwendige bautechnische Hintergrundwissen und das technische Know-How Ihrer Anlage.



IHRE VORTEILE IM ÜBERBLICK

  • erhöhte Arbeitssicherheit für Ihre Mitarbeiter
  • erhöhte Effektivität der Anlage durch Prävention
  • Werterhaltung sogar Steigerung
  • Zustandsprotokoll mit Prüfbericht durch zuständigen Ingenieur
UNSERE LEISTUNGEN

  • Sichtkontrolle der Verankerung
  • Schornsteinwandmessung
  • Korrosionsschutz überprüfung und Messung
  • Schwingungsdämpferüberprüfung
  • Steigeinrichtungsüberprüfung
  • Druckprobe von Abgasrohren
  • Untersuchung von Rohren durch Kameradurchfahrten